parallax background

Unfallgutachten Krad

Worin unterscheiden sich Krad-Gutachten von Pkw-Gutachten?

Nutzen Sie Ihr Recht und wählen nach einem unverschuldeten Unfall Ihren KFZ-Sachverständigen selbst – unabhängig von Versicherungen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Schaden in vollem Umfang von der generischen Versicherung anerkannt wird. Die Kosten für den KFZ-Gutachter werden komplett von der gegnerischen Versicherung übernommen.

Gerade für Motorräder mit Umbauten ist es wichtig, ein unabhängiges und aktuelles Wertgutachten vorlegen zu können. So sind Sie im Falle eines Unfalls oder sonstigen Schäden an Ihren Motorrad optimal abgesichert.